Terms of Service

Zuletzt aktualisiert am: 01. Juni 2017

Bitte lesen Sie diese Terms of Service („AGB“, „Nutzungsbedingungen“) sorgfältig durch, bevor Sie maatoo (der „Service“), aufrufbar unter http://yourdomain.maatoo.io, betrieben von 55 weeks ( „uns“, „wir“, oder „unser“), verwenden.

Der Zugriff und die Nutzung des Service bedingt die Akzeptanz und Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen (inklusive der Privacy Policy und der Acceptable Use Policy). Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer und Weitere, die den Service nutzen.

Durch den Zugriff auf den Service erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden zu sein. Wenn Sie mit irgendeinem Teil der Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dann sind Sie nicht berechtigt auf den Service zuzugreifen.

ABONNEMENTS

Einige Teile des Service werden auf Abonnementsbasis („Abonnement (s)“) in Rechnung gestellt. Sie werden in wiederkehrenden und regelmässigen Abständen („Abrechnungszyklus“) in Rechnung gestellt. Ein Abrechnungszyklus ist auf einen Monat festgelegt. Am Ende eines jeden Abrechnungszyklus, wird Ihr Abonnement automatisch unter den exakt gleichen Bedingungen erneuert. Der Abonnementsvertrag kann unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat auf das Ende jeden Monats, erstmals auf das Ende der Mindestvertragsdauer, gekündigt werden. Die Zahlungsfrist beträgt in allen Fällen 30 Tage netto.

Das Abonnement tritt mit der Zustimmung durch beide Parteien in Kraft und wird auf unbestimmte Dauer abgeschlossen. Die Laufzeit beginnt mit der Auftragserteilung durch den Kunden. Die Mindestdauer beträgt einen Monat.

PREISANPASSUNGEN

Wir können nach eigenem Ermessen und jederzeit Preisanpassungen für die Abonnements vornehmen. Jede Preisanpassung wird am Ende des aktuellen Abrechnungszyklus wirksam. Wir teilen Ihnen derartige Preisänderungen unverzüglich mit. Sie sind berechtigt das Abonnement zu künden bevor diese Änderung wirksam wird. Die fortgesetzte Nutzung des Service nach der Preisänderung, stellt Ihre uneingeschränkte Zustimmung zu den neuen Abonnementsgebühren dar.

INHALT

Unser Service ermöglicht es Ihnen Texte, Grafiken, Videos oder andere Assets („Inhalt“) zu veröffentlichen, zu verlinken, zu speichern, zu teilen und auf andere Art zur Verfügung zu stellen. Sie sind verantwortlich für die Inhalte, die Sie über den Service veröffentlichen, einschliesslich ihrer Rechtmässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Angemessenheit.

Durch das Hochladen von Inhalt zu dem Service, gewähren Sie uns das Recht den Inhalt zu modifizieren, veröffentlichen, reproduzieren und zu verteilen. Sie behalten alle Rechte auf die Inhalte die Sie auf den Service hochladen und Sie sind verantwortlich für den Schutz dieser Rechte.

Sie gewährleisten insbesondere, dass:

  • dass der Inhalt Ihnen gehört, Sie das Recht haben den Inhalt zu verwenden und Sie uns das Recht, wie in diesen Nutzungsbedingungen beschrieben, übertragen dürfen und
  • die Veröffentlichung von Ihrem Inhalt durch den Service nicht gegen die Rechte auf Privatsphäre, Publizitätsrechte, Urheberrechte, Vertragsrechte oder andere Rechte einer anderen Person verstösst.

Ausdrücklich verboten sind die Speicherung, Bearbeitung und Verbreitung von illegalen oder sittenwidrigen Inhalten über den Service. Bei einem Verstoss gegen diese Bestimmungen, können wir Ihnen den Zugang zum Service sofort und auf unbestimmte Zeit sperren. Wir behalten uns in schweren Fällen weitere rechtliche Schritte vor.

ACCOUNTS

Die Zugangsdaten dürfen ohne vorherige Absprache mit uns nicht an Dritte weitergegeben werden. Sofern wir einer Weitergabe an Dritte zustimmen, müssen Sie Dritte verpflichten, die vorliegenden Nutzungsbestimmungen ebenfalls einzuhalten. Die Verwendung der von uns zur Verfügung gestellten Daten ist nicht gestattet, wenn sie der vereinbarten Zweckbestimmung der Datenabgabe widerspricht. Für die Geheimhaltung und Sicherheit der Zugangsinformationen zu den Accounts (Benutzernamen und Passwörter) sind Sie selber verantwortlich. Sie sind auch verantwortlich für alle Ereignisse, die mit den Accounts seiner Benutzer in Zusammenhang stehen. Sie sind verpflichtet uns über eine unberechtigte Nutzung eines Accounts unverzüglich zu informieren. Diese Informationspflicht gilt auch bei bekannten oder vermuteten Sicherheitslücken.

GEISTIGES EIGENTUM

Der Service und seinen ursprünglichen Inhalt (ohne Inhalt der von Ihnen und anderen Nutzern zur Verfügung gestellt wird), Features und Funktionen sind und bleiben das alleinige Eigentum von uns und seinen Lizenzgebern, namentlich censhare. Der Service wird durch das Urheberrecht sowohl der Schweiz und im Ausland geschützt. Unsere Marke kann nicht mit einem Produkt oder einer Dienstleistung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von uns verwendet werden.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Unser Service kann Links zu Webseiten und Dienstleistungen von Drittanbietern enthalten, über die wir keine Kontrolle haben und keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Drittanbietern übernehmen können. Sie erkennen weiterhin an, dass wir nicht verantwortlich oder haftbar sind für Schäden oder Verluste die direkt oder indirekt durch die Nutzung solcher Inhalte oder Dienstleistungen entstehen.

WEBSITES ODER DIENSTLEISTUNGEN.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Websites oder Dienstleistungen von Drittanbietern zu lesen.

SORGFALTSPFLICHT, GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG.

Ihre Nutzung des Dienstes ist auf Ihr eigenes Risiko. Der Service wird auf einer „AS IS“ und „AS AVAILABLE“ Basis zur Verfügung gestellt. Die Benutzung des Service erfolgt ohne Gewährleistung, insbesondere hinsichtlich eines bestimmten Erfolgs bzw. der Erreichung der vom Kunden angestrebten Ziele, durch uns.

Wir und unsere Lizenzgeber, namentlich censhare, garantieren nicht, dass a) die Dienste ununterbrochen funktionieren, sicher oder zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Ort verfügbar sind; b) eventuelle Fehler oder Mängel behoben werden; c) der Service ist frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten; oder d) die Ergebnisse der Nutzung des Dienstes Ihren Anforderungen entsprechen.

Wir übernehmen keine Haftung für durch die Nutzung des Service resultierende materielle und immaterielle Schäden. Ansprüche durch den Kunden oder Dritte können nicht geltend gemacht werden.

Wir haften in jedem Fall nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Wir übernehmen insbesondere für die Richtigkeit, die Vollständigkeit und den Umfang der abgerufenen Datenbestände oder einzelner Daten bzw. die durch mangelhafte Inhalte oder Programme verursachten Schäden
(z.B. durch Computerviren) keine Gewähr. Wir haften nicht für Schäden, die darauf beruhen,
dass Sie es unterlassen, nach dem Stand der Technik geeignete Vorsorgemassnahmen, insbesondere die Unterhaltung einer Firewall oder eines Virensuchprogramms, zu treffen.

BEENDIGUNG

Der Abonnementsvertrag kann unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat auf das Ende jeden Monats, erstmals auf das Ende der Mindestvertragsdauer, gekündigt werden.

Aus wichtigen Gründen, namentlich bei Nichtbezahlung des geschuldeten Entgelts oder bei Verstoss gegen andere wesentliche Bestimmungen dieser Nutzungsbestimmungen, steht uns ein sofortiges Kündigungsrecht zu.

Im Falle der Beendigung unserer Befugnisse zur Nutzung bzw. Unterlizenzierung von dem Service und/oder wesentlichen Komponenten davon, aus welchen Gründen auch immer, steht uns ebenfalls ein ausserordentliches Kündigungsrecht auf einen von uns zu bestimmenden Zeitpunkt zu. Wir sind verpflichtet, Sie so rasch als möglich über eine derartige Entwicklung zu informieren.

Im Falle der Beendigung dieses Vertrags, aus welchen Gründen auch immer, sind wir zur Deaktivierung der Benutzer-Accounts per Ende des Vertragsverhältnisses befugt. Sie sind verpflichtet, bis zum Vertragsende die auf dem Service vorhandenen Inhalte – unter Vorbehalt der geltenden Urheber- und Nutzungsrechte – für die weitere Nutzung herunterzuladen und zu sichern.
Eine weitergehende Pflicht zur Aufbewahrung von Kundendaten durch uns besteht nicht.

RECHTSWAHL

Für diese Nutzungsbedingungen gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts.
Sollten sich einzelne Teile dieser Nutzungsbedingung als ungültig, unwirksam oder unerfüllbar erweisen, so soll dadurch die Gültigkeit, Wirksamkeit und Erfüllbarkeit der übrigen Teile der Nutzungsbedingung nicht beeinträchtigt werden.

ÄNDERUNG

Für uns kann es von Zeit zu Zeit erforderlich sein, die vorliegenden Nutzungsbedingungen anzupassen. Eine neue Version dieser Nutzungsbedingungen wird Ihnen mindestens 30 Tage vor der Inkraftsetzung zugestellt. Durch die Nutzung des Service und der Webseite nach der Inkraftsetzung der neuen Version der Nutzungsbedingungen stimmen sie diesen uneingeschränkt zu.